One thought on “Futter3_Sämereien”

  1. hallo! ich habe auch degus, und bin auf deinen beitrag gestoßen. ich würde das futter für meine degus auch sehr gerne selber machen. kannst du mir etwas genauer sagen, was für saaten du verwendest? und die getrockneten kräuter und blüten, woher nimmst du die? vielen dank für deine hilfe! lg sonja

Leave a Reply

Your email address will not be published.